Leonardo da Vinci: Sämtliche Gemälde und Zeichnungen

Wer Bücher liebt, erkennt spätestens dann den Unterschied zum E-Book-Reader. Dieses Buch ruft Ehrfurcht hervor. Einmal durch sein Format und die tolle Aufmachung. Und natürlich vor dem Wissen und dem Talent dieses großartigen Künstlers.
Man kann die Seiten nicht einfach durchblättern, sondern schlägt sie einzeln auf. Und erfährt dabei vieles, was man noch nicht von diesem Genie wußte. Viele Bilder und Zeichnungen sind natürlich weltbekannt. Aber wer nicht gerade Kunst studiert hat und /oder sich speziell mit da Vinci beschäftigt hat, entdeckt viele Bilder und Zeichnungen, die er noch nie gesehen hat. Ein wunderbares Buch, ein toller Hingucker, ein sagenhafter Preis!
Taschen-Verlag
ISBN 978-3-8365-2698-2

 

Mehr Informationen zum Buch gibt es auf der Seite des TASCHEN-Verlages.

Leonardo da Vinci  (1452-1519) gehörte zu den größten Genies aller Zeiten. Weltweit wird er für seine unendliche Neugier, seine fieberhafte Fantasie und seine sublime Schaffenskraft bewundert.

Diese aktualisierte Neuauflage unseres XL-Titels bietet den bislang vollständigsten Überblick über Leben und Werk des Malers, Bildhauers, Architekten, Wissenschaftlers und Erfinders. Der Catalogue raisonné umfasst sämtliche Gemälde, sowohl die erhaltenen als auch jene, die leider verloren gingen. In zahlreichen ganzseitigen Details kann der Leser die feinsten Facetten der Pinselstriche, die die Kunst revolutionierten, buchstäblich unter die Lupe nehmen.

Der Katalog zum grafischen Werk ordnet fast 700 Zeichnungen nach Kategorien (Architektur, Technik, Anatomie, Kartographie usw.) und stellt Leonardos unvergleichliche Beobachtungsgabe in den Vordergrund – von anatomischen Studien über komplexe Baupläne bis hin zu Porträts niedlicher Babys. Ein brandneues Kapitel beleuchtet die faszinierenden Manuskripte des Meisters.

Der begleitende Text über Leonardos Leben und Werk geht besonders detailliert auf die Meisterwerke Die Verkündigung und Das letzte Abendmahl ein.