Charlie Burton: GQ Gentleman´s Guide

gqWer ein echter Gentleman sein will, hat es wirklich nicht leicht. Es muss sich auf so vielen Gebieten auskennen. Und nicht nur das: Er muss immer Sicherheit zeigen. Ganz gleich ob er Verlobungsringe kauft oder in einen Tsunami gerät.

So was wie Holzfeuer entzünden oder die Schuhe richtig putzen, ist ja noch richtig nützlich. Es wird aber aber heftig männlich: wie er eine Wand hochgeht oder einem Wolf begegnet. Das Buch ist schon ziemlich breit gefächert.

Ich hab mir überlegt, dass ich es jetzt jedem Msnn in meiner Familie, meinem Freundes- und Bekanntenkreis zum Geburtstag schenke. Auf jeden Fall wird der ein oder andere doch den Ehrgeiz bekommen, zum Gentleman zu werden. Und wenn es nur einer unter 100 wäre. Das würde die Welt schon reicher machen.

Gentleman ist auch ein wunderschönes Wort. Gentle bedeutet doch eigentlich zärtlich, sanft. Diese beiden Eigenschaften und gleichzeitig auch ganz Mann. Toll.

Zwar habe ich in der letzten Zeit oft das GEfühl, dass Gentlemen aussterben. Dagegen muss unbedingt etwas getan werden.

RETTET den GENTLEMAN!

Aber auch Frauen findet sehr viel Interessanten darin. Ein bisschen mutet es für mich für ein Überlebenshandbuch an. Witzig.

Ein lehrreiches, witzes Buch und toll das Geschenk.

 

ISBN 978-3-7913-8536-5

Mehr Infos zu Buch gibt es auf der Homepage von RANDOMHOUSE.

Inhalt:

Die Anforderungen, die an einen Gentleman gestellt werden, mögen sich über die Zeiten geändert haben, aber ein paar Basics kommen niemals aus der Mode! Es gibt Ratgeber zu allen möglichen Fragen des Lebens, und es gibt dieses Buch: Mehr braucht Mann nicht! Egal, ob es sich darum handelt, den ultimativen Cocktail zu mixen, die Angebetete mit einem Brillanten oder einer professionellen Fußmassage zu beeindrucken, den perfekten Krawattenknoten zu binden, beim Kopfsprung eine gute Figur abzugeben oder ein havariertes Flugzeug notzulanden – Charlie Burton hat auf alles eine Antwort und vermittelt seine nahezu überirdischen Kenntnisse mit so knappen wie prägnanten Worten, illustriert durch charmante Zeichnungen in der Art historischer Bildgeschichten.